10. Mai 2018 - 3.Oldtimerfahrt "Rund um die Narrenmühle

Am Vatertag ging's für uns zum MSC Dülken zur Oldtimerausfahrt "Rund um die Narrenmühle". Bei einer Anreise von einer Stunde hieß es früh aufstehen, um rechtzeitig zum Frühstück und zur Fahrerbesprechung vor Ort zu sein.
Nach gutem Frühstück und Fahrerbesprechung ging's dann, mit insgesamt 4 Teams des Walsumer AC, auf die Strecke. Alle Teams hatten für die touristische Variante gemeldet. Am Vormittag eine ausgewählt schöne Strecke mit wenigen Ortsdurchfahrten und Ampeln. Perfekte Kilometrierung und übersichtliche Chinesenzeichen, dazu fair aufgehangene DKs rundeten den positiven Eindruck ab. Bis zur Mittagspause waren eine Zeitprüfung und 3 Geschicklichkeitsaufgaben abzuarbeiten, keine Fragestunde. Nach der Mittagspause, mit 2 verschiedenen Suppen, eine ungünstigere Streckenführung mit grenzwertig vielen Ampeln und Ortsdurchfahrten. Es waren nochmals 3 Geschicklichkeitsaufgaben und eine Zeitprüung zu absolvieren, bevor es dann zum leckeren Abendessen in Buffetform ging.
Anschließend Siegerehrung, mit etwas langer Wartezeit, ursächlich war wahrscheinlich die umfangreiche Auswertung der Sonderaufgaben. Die Teams des WAC mit überragendem Ergebnis, vor allem die Familie Schelletter – Chapeau.
Wenn uns während einer Zeitprüfung nicht die Stoppuhr ausgefallen wäre, dann – oder auch nicht ….
Insgesamt eine Veranstaltung auf hohem Niveau mit vielen netten Details. Wir fühlten uns sehr gut unterhalten und nehmen im nächsten Jahr sicherlich wieder teil.
Es ist immer wieder schön und dies gilt für die anderen veranstaltenden Vereine genauso, zu erkennen mit welcher Mühe und Sorgfalt die Ausfahrten geplant und durchgeführt werden. Die ehrenamtlichen Helfer investieren unglaublich viel Zeit um eine perfekte „Show“ zu bieten.
Insoweit herzlichen Dank an alle Teams / Vereine.
Anke & Norbert Gries